Röhm Schreckschusswaffen

1-5 von 5

Röhm Schreckschusswaffen

Röhm Schreckschusswaffen - Qualität "Made in Germany". Das Unternehmen wurde 1909 durch Heinrich Röhm in Zella-Mehlis in Thüringen gegründet. Es nahm zunächst die Serienfertigung von Bohrfuttern auf und meldete im Jahr 1910 sein erstes Patent, ein verbessertes Bohrfutter, an. Zu diesem Zeitpunkt wurde auch das Exportgeschäft begonnen. Durch die Einflüsse des Ersten Weltkriegs kam die Produktion zum Erliegen und eine Wiederaufnahme bereitete nach Kriegsende erhebliche Schwierigkeiten. 1926 begann Röhm als erstes Unternehmen in Deutschland mit der Produktion von Zahnkranzbohrfuttern. In den folgenden Jahren wurden die Fertigungsanlagen modernisiert und erweitert. In den frühen 1950er Jahren diversifizierte Röhm in neue Produktbereiche, unter anderem in Bereiche der Waffentechnik (Schreckschusswaffen, Signalpistolen und Handfeuerwaffen). Die Handfeuerwaffensparte firmierte unter der Marke RG. 2009 verkaufte die Röhm GmbH ihre Waffensparte mit Wirkung zum 1. Januar 2010 an die Umarex GmbH & Co. KG in Arnsberg.

- 10 %
Röhm Schreckschusswaffen

Gürtelschnalle Röhm Little Joe Gürtelschließe

Gürtelschnalle Röhm Little Joe Gürtelschließe – hier bringen Sie Ihren Schreckschuss Revolver Röhm Little Joe stilecht unter. Der Revolver rastet mittels Hal...
44,95 € * 49,95 € *