Walther Schreckschusswaffen und Gaspistolen

1-18 von 18

Walther P99 und weitere Gaspistolen und Schreckschusswaffen

Walther Waffen - Gaspistolen, Schreckschusspistolen und Schreckschusswaffen, das sind halbautomatische Pistolen im superstarkem Kaliber 9 mm P.A.K. Das Top-Modell ist die Walther P99, die weltweit bei Polizei und Militär zum Einsatz kommt. Und auch der berühmteste Geheimagent der Filmgeschichte vertraut auf die Walther P99 als Dienstwaffe. Die Gasvariante der Walther P99 ist der Originalwaffe detailgetreu nachempfunden und verfügt über ähnliche Features.

Carl Walther - der Vater des Spannabzug

Alle angebotenen Walther Waffen haben einen Spannabzug. Pistolen mit diesem Abzugsmechanismus können Sie vorspannen (Single Action) oder den Abzug einfach nur durchziehen (Double Action), wie es auch bei der Walther P99 der Fall ist. Die Gaspistolen von Walther funktionieren alle nach dem Double-Action-Prinzip, unterscheiden sich aber in ihrer Magazin-Kapazität. Waffen Walther ist ein deutsches Unternehmen mit langer Tradition in der Waffenentwicklung.

Walther P99 Schreckschuss

Die Walther P99 Schreckschuss setzt neue Maßstäbe in der Schreckschusswaffentechnik. Ausgestattet mit einem 15 Schuss Magazin ist diese Pistole ein wahres Kraftpaket. Geladen werden können Pfeffergaspatronen, Platzpatronen im Kaliber 9 mm P.A.K und mit dem dazugehörigen Abschussbecher auch Signalmunition. Alle Patronen können mit der Semi Automatik blitzschnell abgefeuert werden. Die Gaspistole P99 kann auch ohne Werkzeug bequem und fix in ihre Hauptbestandteile zerlegt werden. Hier im Schreckschusswaffen-Shop bieten wir Ihnen zwei Varianten dieser beliebten Pistole an. Zum Lieferumfang gehören die Walther P99 Schreckschusswaffe, eine Reinigungsbürste, der Abschussbecher, eine ausführliche Beschreibung und ein Waffenkoffer.

Mehr Info, hier klicken...

Walther PP - Gas- und Schreckschusspistole

Die Walther PP ist der Vorläufer aller Behördenwaffen im Kal. 9mm. Diese Schreckschusspistole überzeugt durch ihren robusten Aufbau und der außerordentlichen Bedienerfreundlichkeit. Kaum eine andere Waffe lässt sich so schnell zu Reinigungszwecken zerlegen und ist ebenso schnell wieder schussbereit. Das 7 Schuss Magazin können Sie mit Pfeffergaspatronen und Knallpatronen im Kaliber 9 mm P.A.K. befüllen. Die Automatikpistole könne Rechts- und Linkshänder gleichermaßen gut bedienen. Die Walther PP ist sehr flach gebaut und eignet sich daher perfekt für das verdeckte Tragen. Auch das Gewicht von nur etwas über 580 g macht diese Gaspistole zu einem perfekten Begleiter in Sachen Selbstschutz.

Mehr Infos, hier klicken...

Walther P22Q Schreckschusspistole

Die Walther P22Q ist die erfolgreiche Weiterentwicklung der Walther P22 und steht optisch der scharfen Version dieser Automatik Pistole im Kaliber .22 l.r. in nichts nach. Die Gaspistole hat ein 7 Schuss Magazin für Reizstoffmunition oder Platz-/Knallpatronen im Kaliber 9 mm P.A.K. Ein neu konstruierter, mit Metall verstärkter Demontagebügel, der zusätzlich mit einer im Griffstück eingelassenen Rastkugel gehalten wird, sorgt für ausreichende Stabilität. Für ein sicheres Handling ist das Griffstück der Walther P22Q mit einer neuen Hi-Grip® Oberfläche versehen. So halten Sie Ihre P22Q auch bei widrigen Witterungsverhältnissen sicher in der Hand.

Mehr Info, hier klicken...

Walther P88 Schreckschuss Pistolen

Walther P88 Schreckschuss - die Urgesteine unter den Gaspistolen. Die P88 ist die Weiterentwicklung der P38 - P1. Die Pistole glänzt hier als Vollmetallausführung mit einem 10 Schuss Magazin für Reizstoffmunition, Knallpatronen und ist auch für den Abschuss von Signalmunition geeignet. Die Konstruktion der Gaspistole Walther P88 ist äußerst robust, so dass sie stärksten Belastungen standhält. Trotzdem liegt die Gas- Signalwaffe sehr angenehm in der Hand. Der detailgetreue Nachbau als Schreckschusspistole bzw. Gaspistole ist eine Muss für jeden Waffenliebhaber und Sammler. Sie können Schreckschusswaffen, wie die Walther-Waffen, erwerbsscheinfrei ab 18 Jahren kaufen.

Mehr Info, hier klicken...

Die Walther Schreckschusswaffen in der Übersicht:

  • Walther PP mit einem 7-Schuss-Magazin - eine Schreckschusspistole für Knallpatronen, Reizstoffmunition und Signalmunition
  • Walther P22 ebenfalls mit dem 7-Schuss-Magazin
  • Walther P22Q 7-schüssig - eine Schreckschusswaffe im Kaliber 9 mm
  • Walther P88 10-schüssig - Gaspistole und Schreckschusswaffe für Platzpatronen, Pfeffergaspatronen und Leuchtmunition im Kaliber 15 mm
  • Walther PK380 mit einem 8-Schuss-Magazin
  • Walther P99 mit dem 15-Schuss Mamut-Magazin- ​die Königsklasse der Schreckschusswaffen
  • Walther PPQ M2 15-schüssig im Kaliber 9 mm P.A.K.

Walther P99 auch für Silvester geeignet

Allen Walther Schreckschuss-Pistolen liegt ein 15 mm Abschussbecher für  Signalmunition und Feuerwerk bei. Das macht die Walther P99 und die anderen Modelle auch als Silvesterwaffe interessant.

Walther Schreckschusswaffen - das sollten Sie wissen

Schreckschusswaffen und Gaspistolen von Walther können ab 18 Jahren erworben werden. Zum Führen in der Öffentlichkeit ist der kleine Waffenschein erforderlich. Die Walther-Modelle PP, P 22, P 88 und P99 kaufen Sie erwerbsscheinfrei bequem und einfach hier bei uns im Waffenshop zu günstigen Preisen.