Schreckschusspistolen von Walther - Zoraki - Colt - Röhm - Smith & Wesson

1-16 von 16

Schreckschusspistolen und Gaspistolen der führenden Hersteller

Hier im Schreckschusspistolen Shop finden Sie Gaspistolen aller führenden Hersteller. Das gebräuchlichste Kaliber für Schreckschuss Pistolen ist 9 mm PAK.


Schreckschusspistolen im starken Kaliber für den Selbstschutz

Schreckschusspistolen sind auch als Gas-/Signalwaffen oder auch nur als Gaspistolen bekannt. Mit einer Schreckschuss Pistole lässt sich mit den meisten Modellen Schreckschussmunition im entsprechenden Kaliber abfeuern. Als Munition stehen Pfefferpatronen, Platzpatronen (Knallpatronen) oder andere Reizstoffmunition zur Verfügung. Den meisten Schreckschusspistolen liegt ein sogenannter Abschussbecher für Signalmunition bei. Damit können Sie pyrotechnische Geschosse wie Pfeifpatronen, Ratterpatronen, Leuchtkugeln und andere Signaleffekte abschießen. 


Walther Schreckschusspistolen

Walther Schreckschusspistolen sind die wohl bekanntesten Schreckschusswaffen auf dem deutschen und internationalen Markt. Die Walther P99 kennt nahezu jeder, die scharfe Version diese Pistole ist die Polizeidienstwaffe in vielen Bundesländern. Weitere Gaspistolen von Walther sind die P88, die PP, die PPK, die PPQ. Auch die P22Q ist eine halbautomatische Schreckschuss-Pistole im Kaliber.

Neugierig? Dann gibt es hier mehr Walther Schreckschusspistolen...